VampyrusDie Schreiberlinge

Published in Bücher
Klick für Leseprobe

Die Schreiberlinge

ISBN 978-3-9813059-7-5
Paperback, 180 Seiten
E-Book (epub/mobi/pdf)

Ein mysteriöses Pergament. Ein Name, geschrieben mit Blut. Eine wilde Jagd durch die Jahrhunderte, von den Bergen der Karpaten, über Venedig, Wien und durch halb Europa bis ins beschauliche Nürnberg. Wer steckt hinter dem Geheimbund der Magier und welche Ziele verfolgt deren Meister Varn? Führen die Dokrainer, eine alte Werwolfkaste, etwas im Schilde? Was passierte wirklich während Bram Stokers Reise nach Transsylvanien? Welche Rolle spielen Kennis, Valerius und Anastas? Und was ist eigentlich ein Vampirschwein?

Spannend und mit einem Augenzwinkern treiben die Autoren der Nürnberger Gruppe „Die Schreiberlinge“ das Vampir-Genre vor sich her und jagen den Leser von einem Höhepunkt zum Nächsten.

Feinstes Lesevergnügen für alle Liebhaber des Vampir-Romans. Und als Zugabe: Ein Rezept für leckeres Blutsaugergebäck!

Das Besondere an Vampyrus ist, dass hier in einzigartiger Weise mehrere Autoren an einer gemeinsamen Handlung gearbeitet haben. So zieht sich das Leitmotiv des geheimnisvollen Pergaments, das dem Buch auch den Namen gibt, durch alle Geschichten, die dadurch mehr oder weniger locker zusammenhängen. Die Protagonisten tauchen in unterschiedlichen Geschichten auf, sind mal Nebenfiguren, mal Hauptfiguren und durchlaufen je nach Autor auch interessante Entwicklungen.

Vampyrus belegte den 3. Platz beim Deutschen Phantastikpreis 2014 in der Kategorie "Beste Anthologie".


Das Promo-Video zum Buch.
Über "Likes" würden wir uns sehr freuen!

Rezensionen

  1. Armin auf amazon.de

Eine spannende Lektüre, die ... den Leser kaum wieder loslässt, auch wenn die Autoren ihn durchaus augenzwinkernd auf die Jagd durch die Jahrhunderte, von den Karpaten über Wien nach Nürnberg schickten. Wie ich hörte, haben die Schreiberlinge sich für den Deutschen Phantastikpreis beworben. Sie hätten ihn verdient.
Armin auf amazon.de