art&words

Wenn das die Grimms wüssten! - AnthologiePeter Hellinger (Hrsg.)

Drucken

Wenn das die Grimms wüssten!
Anthologie

Jubiläums-Anthologie 200 Jahre Grimms Märchen.
Ab 30. April 2012 im Buchhandel.

Am 20. Dezember 1812 erschien der erste Band der „Kinder- und Hausmärchen“ von Jacob und Wilhelm Grimm. Grund genug für den Verlag art&words zum zweihundertsten Jubiläum der Erstausgabe deutschsprachige Autoren aufzurufen, es den Grimms gleich zu tun und die alten Märchen neu zu erzählen oder neue Märchen zu erfinden. Rund 300 Märchen kamen zusammen, von denen – ganz wie bei den Grimms – die besten 86 für das Buch ausgewählt wurden.

Der Verlag art&words bietet seit 2008 eine Plattform für besondere Bücher aus den Bereichen Kunst und Literatur. Verleger Peter Hellinger kümmert sich besonders um Künstler aus Franken und fördert die lokale Literaturszene mit verschiedenen Initiativen, wie etwa der Autorengruppe „Die Schreiberlinge“. 2013 gewann er den Deutschen Phantastik-Preis für seine Anthologie "Wenn das die Grimms wüssten!"

art&words – verlag für kunst und literatur
Peter R. Hellinger
Zerzabelshofstraße 41, 90480 Nürnberg
Telefon: +49 (0) 911 – 4088677
Telefax: +49 (0) 911 – 4088675
Email:
Web: www.art-and-words.de


Pressemitteilung

(PDF)


Bildmaterial

frei für Pressezwecke

Bei Verwendung wird um ein Belegexemplar (Link etc.) gebeten.

Template Design © Joomla Templates | GavickPro. All rights reserved.